Neuen Kommentar hinzufügen

Mario "Leo" Klein

Mario "Leo" Klein (Fatal Underground (Fanzine))

Projekte/Bands: 

Fatal Underground (Fanzine)

Herkunftsland: 

Deutschland

Leo ist einer der erdigsten Underground Metalheads, die sich dem Support ihrer Szene verschrieben haben ohne dabei auf Gewinnmaxime zu schielen. So ungefähr kann man das Credo des mitllerweile seit über 15 Jahren beständigem Fanzines Fatal Underground umschreiben, bei dem Leo seit Anfang an dabei ist und sich vor allem extremeren Metalsounds widmet, wenngleich man dennoch immer offen bleibt und über den eigenen Tellerrand hinausblickt(e). 

Auch Autor Danny B Helm war viele Jahre Teil der Fatal Underground Schreiber/ Interviewer (mittlerweile schreibt Danny B Helm vorerst nur noch Reviews für das F.U.) und kam im Rahmen des Mitwirkens auch auf die Rubrik "Scene Made", die Hauptnamensgeber der drei Buchtrilogie ist und inhaltlich auch erst im Buch zur vollen Blüte in Sachen Intensität kam, was eine reine Frage des Umfangs und der Weiterentwicklung im Laufe der Arbeiten war. 

Leo erzählt im Buch völlig offen und ohne moralische Dogmen oder Scheuklappen wie er die Dinge und Wege erlebt hat. Dabei kommt ein Gemisch aus leicht rauem Charme alter DDR-Zeiten (ohne diese Zeit zu glorifizieren) und wirklichem Hezblut zutage.